COVID-Prävention

 

Maßgebend sind die jeweiligen Landesverordnungen für außerschulische Bildungsangebote. 

 

  • Es gelten die Drei G:s für die Teilnahme an MISADOR Kunstevents: Geimpft, Getestet oder Genesen. Nachweis erforderlich. PCR-Test nicht älter als 48 Stunden bzw. Schnelltest nicht älter als 24 Stunden.
  • Die Teilnehmerzahl des Kunstevents ist auf bis zu 25 Personen begrenzt. Die konkrete Anzahl ist abhängig von der jeweiligen Landesverordnung und der regionalen Risikoeinschätzung des Robert Koch Instituts (RKI).
  • Zwischen den Teilnehmer*innen, die nicht zu demselben Haushalt oder derselben Personengruppe gehören, ist jeweils ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Die Einhaltung und Kontrolle des Mindestabstandes erfolgt durch die Leitung des Kunstevents. 
  • An einem Tisch dürfen maximal eine Teilnehmergruppe von 1 - 4 Personen aus zwei Haushalten sitzen mit Ausnahme der jeweiligen maximalen Anzahl der Landesverordnung. Hierbei kann es gemäß Landesverordnung möglich sein, dass mehr als 1-4 Personen aus zwei Haushalten an einem Tisch zusammensitzen dürfen. Dies wird vorher durch die Leitung des Kunstevents geprüft. 
  • Am Tag des Kunstevents werden die Teilnehmerdaten in den Veranstaltungsräumlichkeiten pro Veranstaltung erfasst. Diese Liste ist gemäß der SARS-CoV-2-Eindämmungs-Verordnung angelegt und wird datenschutzkonform vier Wochen verwahrt sowie danach ordnungsgemäß vernichtet. 
  • Die Oberflächen werden mit Einwegmaterial abgedeckt. Desinfektionsmittel wird bereitgestellt und das eingesetzte Werkzeug & Material wird nach Gebrauch hygienemaßnahmenkonform gereinigt.
  • Jeder bekommt eigene Materialien.  
  • Vor Ort steht Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte wascht euch direkt nach Ankunft und in den Pausen entweder die Hände oder nutzt das Händedesinfektionsmittel. 
  • Bitte prüft vor der Veranstaltung, dass ihr keine Krankheitssymptome aufweist. Falls Ihr doch welche habt, bleibt bitte zu Hause!!! Eine Umbuchung auf einen anderen Termin kann jederzeit mit Sabrina Richard über Email an misador@web.de vereinbart werden.
  • Bitte bringt eine Mund-Nasen-Bedeckung mit. Die Verpflichtung zum Tragen eines Mund Nasen- Schutz ist abhängig von den geltenden Bedingungen und der Risikoeinschätzung des Robert Koch Instituts (RKI). Es gelten die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnungen. 

 

Weiterführende Informationen findet Ihr auf der Website des Infektionsschutzes.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sabrina Richard